Jahresrückblick 2016

TeamEinen Jahresrückblick am Jahresende schreiben kann ja jeder. Wir machen mal was anderes und schreiben unseren Jahresrückblick 2016 erst jetzt…

Es war einiges los, soviel lässt sich schon mal sagen.
Mit unseren Mountainbike Fahrtechnik Kursen hatten wir im März wieder begonnen und konnten bis Ende Oktober insgesamt 18 Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene durchführen. Und jeder einzelne davon war ein riesen Vergnügen. Wir haben nette Menschen kennengelernt, die unsere Leidenschaft teilen, es sind unter den Teilnehmern neue Kontakte für regelmäßige MTB Ausfahrten entstanden und ein paar von den Kursteilnehmern sind mit uns zu diversen Veranstaltungen, wie Marathon oder CTF, gefahren. Genau so soll es sein….gemeinsam Spaß am Mountainbiken haben.

Ölberg SprintWeiter ging es dann im April mit der Bergischen Velo Fahrradmesse in Wuppertal. Hier waren wir wieder vor Ort mit unserem stationären Sprintrennen, bei dem so einige ganz schön ins Schwitzen gekommen sind. Bei dem Rennen treten zwei Fahrer mit einem einzigen ziemlich leichten Gang auf einer Strecke von 500m an. Wer die schnellsten Beine hat und die Strecke dementsprechend schnell abspulen kann ist unser Gewinner. Trotz wahrem Aprilwetter mit leichten Schneeschauern hatten wir viele Besucher an unserem Messestand. Besonders schön ist es auch hier von ehemaligen Kursteilnehmern besucht zu werden und ein bisschen zu schwatzen…

Gemeinsame TrikotausfahrtEnde Mai haben wir zu einer gemeinsamen Ausfahrt im greenzone biking Dress eingeladen. Das Wetter zeigte sich von seiner wahren Wuppertaler Seite und es regnete wasserfallartig. Das war aber gar nicht so schlimm, denn unsere Mitfahrer waren bester Laune und nachdem sich alle trocken gelegt hatten, ging es noch auf Einladung unseres lieben Hauptsponsors, den Küpper Bros., ins Café Simonz auf eine Leckere Currywurst und Erfrischungsgetränk für alle.

Darauf folgte schon bald das legendäre Ölbergfest… Wo? …natürlich auf dem wundervollen Ölberg! Unsere Sprintanlage war gefragt und natürlich lassen wir uns nicht lange bitten und haben das gute Teil auch aufgebaut. Der Andrang war großartig… Wir konnten 146 Teilnehmer zählen und unter anderem ging auch unser Oberbürgermeister Andreas Mucke an den Start. Nur 4 Sec. lag er hinter dem Highscore des Tages (18:37). Gar nicht mal so schlecht, aber vielleicht kann das bei nächster Gelegenheit ja noch getoppt werden. Wir sind gespannt….

Matthias...mit dem einen sieht er besser!
Matthias…mit dem einen sieht er besser!

Dann kamen im Juli und August auch schon unsere RennHighlights des Jahres! Die Night on Bike in Radevormwald und das 24h Rennen in Duisburg im Landschaftspark. Zwei ganz unterschiedliche Veranstaltungen, die aber beide jeweils ein ganz fettes Grinsen in die Gesichter unsere Teamfahrer gezaubert haben. Hier konnten wir auch zum ersten Mal unseren Wunderbaren neuen Pavillon in Teamoptik einweihen. Auch hier geht ein großes Dankeschön an die Küpper Bros.

Im Oktober war die Saison noch nicht vorbei, denn hier ging es für Silvia zur Kids on Bike – Natureride Fortbildung der Dimb e.V. Hier dreht sich alles um ein weiteres großes Vergnügen, nämlich das Mountainbiken mit Kindern und Jugendlichen. Dabei soll ihnen unser liebstes Hobby mit viel Spaß und Abwechslung näher gebracht werden, um den Nachwuchs fit für tolle Trails und gemeinsame Ausfahrten zu machen.

So langsam wurde es kälter, aber es war noch lange nicht Schluss, denn im Dezember stand noch der Eulenkopflauf an, den wir auf Mountainbikes begleiteten, um die 180 Teilnehmer sicher ins Ziel zu bringen. Das hat mächtig Spaß gemacht. Dies war nicht die einzige Laufveranstaltung bei der wir dabei waren. Auch das legendäre Zuckerspiel und der wahnsinnige WHEW100 Lauf wurden von uns begleitet… Hier macht es Spaß mal einen Einblick in andere nicht MTB spezifische Sportarten zu bekommen, die alle ganz wunderbar organisiert sind.

Und das ganze wurde unterstützt von unseren wunderbaren Sponsoren, den Küpper Bros., SKS Germany, SebaMed!

Tja…und nun sind wir auch schon in 2017 angekommen. Wir sind schon ganz gespannt, was das Jahr so alles mit sich bringen wird. Hier schon mal ein paar kleine Hinweise:
CTFs, diverse Marathons, Cross Country Rennen, Bergische Velo, Zuckerspiel, WHEW 100, Night on Bike, 24h Duisburg etc…

Und hier ein paar weitere Bilder aus 2016: